I'm a bitch I'm a lover. I'm a child I'm a mother...

Heiter bis wolkig...

...Nein.
Nicht das Wetter. Mein Tag ist damit gemeint.
Jetzt grade zu dieser Uhrzeit würde ich sagen - Heute (genaugenommen ja schon gestern, für Klugscheisser) war ein scheisstag.
Genaugenommen war er so scheisse aber nicht. Heute morgen war ich mit meinem Mäusen im Freibad in Meschede (Kommentar einer Patientin von uns "Warum denn Geld bezahlen fürs Freibad, wenn mans am See auch umsonst haben kann...?" -.-' Kein Kommentar)
Also, Freibad war ich. Ja war cool, Kinder total gut mitgemacht allerdings hörte es dann auch auf mit dem guten Tag. Um ca. 1 Uhr sind wir auf dem Heimweg gewesen, beide Kinder totmüde, im Auto eingeschlafen, zuhause ins Bett gelegt. Zack beide wieder wach -.- Bisschen pat pat, zumindest bei Sophie hats funktioniert, bei Leela - dachte ich - auch.
Der Trick der Mütter ist ja, sich dann auszuruhen wenn die Kinder nicht hingucken. Also wollte ich die Gunst der Stunde nutzen und selbst auch ein Schläfchen halten. So liebe ich also um ca. 13.30 im Bett, kurz vorm einschlafen, geht die Tür auf und ein freudiges Quietschvergnügtes "BIN ICH WACH GEWORDEN....!" strahlte mit entgegen. DAS - ging jetzt grade einfach mal so garnicht klar, denn ich war totmüde und LEELA nach dem schwimmen eigentlich ja auch. Also hielt sich mein schlechtes Gewissen heute echt einfach mal in Grenzen, das ich mein geliebtes Kind unter Tränen (Also Leela at geweint ^^) wieder ins Bett gesteckt habe. Ich war allerdings so nett und bin noch bei ihr geblieben bis sie wieder eingeschalfen war, wenn ich schon so fies bin und ihr ihren "Wach-Modus" nicht zugestanden habe.
Allerdings lag ich mit meinem Verdacht; Das Kind ist ja wohl müde - garnicht so falsch. Denn wir haben alle drei prompt erstmal verschlafen und um 15.35 (Wo ich normalerweile schon mit BEIDEN kindern im Auto auf dem Weg zur Arbeit sitze) wurde ich wach und saß senkrecht im Bett. Beide Kinder natürlich noch am ratzen, erstmal Leela wach gemacht, dann Sophie, leider ziemlich ruppig (Klopf klopf aufstehen!! Wir müssen lohos!) viertel Stunde später saßen wir im Auto, nicht auf dem Weg zur Arbeit, denn sonst wäre ich ja kaum zu spät gewesen, sondern wie zuvor abgesprochen zu meiner Mama, denn die hatte heute Kinderdienst. Also erst nach velmede, kinder raus (suuuuuper :D^^), ab ins Büro, alle sachen holen, dann wieder nach Meschede. Arbeiten. Gute 3/4 Stunde später als sonst, wo ja Dienstags generell schon mehr zu tun ist als an anderen Tagen -.-' Passte mir so garnicht in den Kram. Dann hatte ich noch meine Medikamente im Büro liegen gelassen und einen Schlüssel verloren und wer mich kennt weiss, dass ich an dieser Stelle nicht mehr viel sagen muss. KOTZ
Allerdings passieren dann genau in solchen wolkigen Zeiten Dinge, mit denen man dann GARNICHT rechnet und das hat mir den Tag etwas gerettet und die Arbeit dann doch wieder etwas versüßt.
Der Abschluss war auch ganz ok Feierabend Bierchen auf Balkonien mit Martin, (mal eben 2 Stunden man beachte die Uhrzeit zu der ich jetzt schreibe ;-) ) und nun sitze ich schon im Bett und möchte eigentlich nur noch die Augen schließen. MORGEN - mache ich NICHTS. naja. nichts ist geolgen. Aber ich werde die Wohnung nicht verlassen bis ich zur Arbeit muss. Bügeln, Haushalt, aber kein Stress. Und dann - täglich grüßt das Murmeltier; wieder brav zur Arbeit. (220Std, Bombe woll? ^^)

Gute Nacht an euch alle da draussen und genießt das schöne wetter...

1 Kommentar 30.6.10 00:36, kommentieren

Werbung


Heute gibt es nur einen Schweigeblog in stilller Trauer an den tollsten Vater und Opa der Welt.

.

17.6.10 22:37, kommentieren

Time is a human invention...

...hat mal jemand gesagt der mir sehr nahe stand
Und manchmal verfluche ich diese Erfindung. ZEIT. Mensch und Zeit ist ja schön und gut, aber warum nur so wenig an einem Tag....? 36 Stunden wären doch echt wesentlich besser. Zumindest für einen Menschen wie mich, der zum 1. schonmal minimum 12 Stunden Schlaf benötigt. Zum Anderen locker am Tag mal 12 Stunden arbeitet *kein Witz* und dann gerne noch 6 Stunden mindestens mit seinen Kindern verbringen MÖCHTE, 3 Stunden mit BÜGELN und Haushalt und sonstigen (blöden weiteren) Erfindungen, und naja, 3 Stunden für mich z.B. zum bloggen, Duschen/baden, sonstige Pflege oder auch Film gucken, Freunde treffen, atmen.... So sachen halt ^^ Zack 36 Stunden voll. WO IST DAS PROBLEM? WARUM ZUR HÖLLE hat ein Tag denn nur 24 Stunden? Und wo muss ich den Antrag auf Verlängerung stellen?
Nagut, da der Tag SO halt nicht abläuft sondern wie z.B. heute, ein Paradetag für solche Tätigkeiten, Aufwachen nach ca. 5 Stunden schlaf, wachwerden, Kinder fertig machen, Haushalt vollkommen ignorieren, dann 3 Qualitativ hochwertige Stunden mit den Kindern verbringen, danach nahtlos zur Arbeit fahren, 7 Stunden schaffen, Nachhause kommen, den Haushalt wieder ignorieren, duschen, bloggen, Kopfschmerzen haben, dann vorraussichtlich wie immer so um 12 ins Bett um dann 5 Stunden zu schlafen und zur Arbeit zu fahren....*langer Satz* ^^ Muss man sich ja irgendwie arrangieren...
Das ich gleich wahrscheinlich noch bügeln werde erwähne ich an dieser Stelle jedoch besser nicht, denn der ein oder andere würde mich vielleict für bekloppt erklären. Haut rein!

4.6.10 22:31, kommentieren

Police DING DONG and Church Wieeeeeeeeh Uuuuuuhhh

Guten Abend!
Ja, es ist der helle Wahnsinn. Es gibt mich noch! Unfassbar oder?
Mein Blog hat zwischendurch echt immer mehr und immer längere Pausen. Aber ich habe mir ganz fest vorgenommen - und diese Idee habe ich aus einem mittelmäßig durchschnittlich bekannten film - jeden Tag zu bloggen, was einen davon abhält durchzudrehen. In diesem besagten Film ging es zwar um sogenannte "Video-logs", aber dafür fehlt mir vorerst die Zeit vermutlich...
Da es schon sehr spät ist und mich ja - wie früher auch schon ^^ - immer zu unmöglichsten Zeiten der Hafer sticht, und ich zudem noch Frühdienst abe in, lasst mich lügen... naja ca. 5 Stunden, werde ich nur KURZ mal schreiben was so Phase is in meinem Leben.
Also. Leela gibts noch ^^ Bode Marie auch. Leela ist mittlerweile schon 2 Jahre alt und entwickelt sich prächtig, rotzefrech aber sehr lebensfroh. Sophie wird bald 3 und erwartet sehnslichst ihr 1. Fahrrad.
Ich WAR überwiegend Hausfrau und Mutter, bin allerdings seit diesem Monat einfach mal jetzt so Vollzeit angestellt bei meinem ambulanten Pflegedienst wo ich nun seit mittlerweile 5 jahren, mit kurzen unterbrechungen, arbeite. Das ist schon ein bisschen bescheuert, wenn man nebenbei noch ein 3. Kind hat ... *räusper* ^^ nix für ungut an diese Stelle ;-) und 130qm und Wäsche für vier Mann... Aaaaaaaaaber wir jammern nicht DENN wir sind MOTIVIERT und das extrem DENN nur die harten kommen in den Garten!

Gute nacht ;-)

1 Kommentar 2.6.10 23:50, kommentieren

Ich hätte ja niemals gedacht....

...dass aus meinem "Wuhu ich hab mir am Wochenende den schädel eckig gesoffen" - Blog, ein "Wir haben heute Tupf-gespenster mit Fingermalfarben für Hallween gebastelt" - Blog wird.
Aber nun ist es so, und ich glaube soooo schnell lässt sich das auch nicht mehr ändern ;-)
Naja, auf jeden Fall haben wir heute gebastelt und zwar ordentlich. Das beste was man mit den kleinsten schon machen kann. Schmieren, siffen, matschen, und das Produkt hab ich einfach mal in den Kinderzimmern aufgehangen. Fertig ^^

Ansonsten....
Naja, Halloween steht in der Tür und ich hoffe das aus meinem Bastel-Blog dann vielleicht doch nochmal ein seriöser "Ich hab doch mal ein Bier getrunken obwohl ich Mama bin"-Blog wird. Bis dahin muss sich allerdings noch ein Babysitter erbarmen,
Ahh, mein Stichwort mal zum Telefon zu greifen ^^
Ja..
ja..
ja..
achso...
mhm...
Jeij :D
Ok, mal eben Halloween klargemacht. Auf Oma Gabi ist immer verlass. Super :D

Jetzt sitz ich hier, ab STurmfrei und weiss garnicht so recht was ich mit meiner Zeit anfangen soll... (Ok ist nicht so, als hätte ich nicht Hausarbeit genug so für die nächsten 200Jahre)
Aber ich habe keine Lust.
Ich hab echt einfach mal keine Lust. Ich könnt Baden gehen oder einfach ins Bett oder noch was essen... mhm...

Nagut, ich werd euch jetzt mit meinen Belanglosigkeiten in Frieden lassen und einfach mal IRGENDWAS tun ^^

3 Kommentare 20.10.09 21:07, kommentieren